logo

Bitte sagen Sie uns, wer Sie sind

AB European Real Estate Fund 

Der AB European Real Estate Fund zielt darauf ab, qualifizierten Anlegern eine intelligente Mischung aus stabilen Einnahmen und Wachstumschancen durch ein diversifiziertes Core/Core+-Portfolio für kommerzielle Immobilien in ganz Europa anzubieten, wobei ein starker Schwerpunkt auf Logistikimmobilien und dem Übergang zum E-Commerce liegt, auf dem ein bedeutender Teil seines Portfolios aufgebaut wurde. Wir sind zuversichtlich, dass dieser Fonds eine Investmentmöglichkeit mit ausgezeichneten Renditen bietet (Netto-IRR von 6.1% im zweiten Quartal 2023) sowie einen regelmäßigen Einkommensstrom (Zieldividenden von ca. 4% pro Jahr auf den anfänglichen Kapitalbeitrag zum Zeitpunkt der Fondsgründung). 

Rechtliche Struktur

Der European Real Estate Teilfonds (“AB European Real Estate Fund”) ist ein Teilfonds der AB Alternative Fund SICAV SIF und stellt den Flaggschiff-Immobilienfonds der Arab Bank (Schweiz) Ltd. dar, der qualifizierten Anlegern eine diversifizierte Beteiligung an gewerblichen Immobilien in Kontinentaleuropa bietet. AB Alternative Fund SICAV SIF ist eine Aktiengesellschaft nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg als Investmentgesellschaft mit variablem Kapital – spezialisierter Investmentfonds. Der Fonds qualifiziert sich auch als alternativer Investmentfonds (“AIF” oder “Alternative Investmentfonds”). 

Portfolio Manager

Das Portfolio-Management des European Real Estate Fund, eines Teilfonds der AB Alternative Fund SICAV SIF, wurde an die Arab Bank (Schweiz) Ltd. delegiert, um von einem hocherfahrenen Team im Immobilienmanagement zu profitieren. Die Arab Bank (Schweiz) Ltd. ist eine von der FINMA regulierte Schweizer Bank, die sich auf Vermögensverwaltung und Anlageberatung spezialisiert hat. 

Berichterstattung an die Anleger Der Nettoinventarwert des Fonds wird vierteljährlich gemäß den aktuellen INREV-Richtlinien berechnet. Wir stellen quartalsweise einen speziellen Anlegerbericht heraus, der Marktkommentare und einen Bericht über die Asset-Management-Aktivitäten enthält. 

Anlagephilosophie

Der Fonds verfolgt eine Core/Core+-Anlagestrategie, indem er in Logistik- und Büroimmobilienchancen investiert, sei es durch Investitionen in einzelne Immobilien, Immobilienportfolios oder Wertpapiere von Immobilienanlagestrukturen, derzeit mit einem besonderen Fokus auf die Benelux-Länder und Deutschland. Der Fonds bewertet kontinuierlich potenzielle Investitionen bei sich bietenden Gelegenheiten und überprüft parallel dazu den optimalen Zeitpunkt für den Verkauf der bestehenden Vermögenswerte.

“Effektives Asset-Management ist der Schlüssel zur Wertschöpfung bei Immobilieninvestitionen und zur Verbesserung ihres Ertragsprofils. Durch aktives Asset-Management und die Überwachung neuer Investitionsmöglichkeiten konzentrieren wir uns darauf, risikobereinigte Renditen für unsere institutionellen und vermögenden Anleger zu optimieren.”

Daniel Deléchat

Leiter Asset-Management 

Überblick Wichtige Kennzahlen (werden vierteljährlich aktualisiert)

Geografische Aufteilung nach Wer

Netherlands

Germany

Luxembourg

Italy

Belgium

date

Stand

Sektorallokation nach Wert

money

€ 150.8 million

Gesamter Fair Value
money

€ 270.4 million

Nettovermögenswert

30.06.2023

Bruttovermögenswert
portefeuille

€ 17.6 million

Mieteinnahmen
money

100%

Belegungsrate
date

6.27 years

Gewichtete durchschnittliche Mietlaufzeit
stats

43.38%

LTV-Verhältnis
money

4.50%

Netto-Dividende p.a. (auf das ursprünglich eingebrachte Kapital)

Broschüre

Drag